Brüssel will Deutschland und seine Pendler sanktionieren!

Brüssel will Deutschland und seine Pendler sanktionieren!
Brüssel will Deutschland und seine Pendler sanktionieren!

Die EU-Kommission will Deutschland und fünf weitere EU-Länder wegen angeblich schlechter Luft verklagen. Dabei zögern die hohen Beamten auch nicht davor, Fahrverbote in deutschen Städten durchzusetzen, garniert mit Strafzahlungen, die bis zu 400.000 Euro am Tag für eine Stadt betragen können.

Dabei sind die Grenzwerte für Außenluft, die aus Brüssel diktiert werden, irrsinnig niedrig. An Arbeitsplätzen darf die Belastung der Luft um ein Vielfaches höher sein als an einer befahrenen Kreuzung. Gleichzeitig findet die Messung in Städten nie im Querschnitt, sondern nur an vielbefahrenen Straße statt.

Die Dieselfahrer sind jedoch nicht für das gegenwärtige Desaster verantwortlich, sondern die EU-Parlamentarier von CDU und FDP, die wissenschaftlich unbegründbare Grenzwerte vorschreiben. Die Dieselfahrer können sehen, wo sie bleiben. Ihre Diesel-Gebrauchtwagen mit Euronorm 5 sind kaum mehr verkäuflich. Wie es für Pendler und Handwerker mit Dieselfahrzeugen weitergeht, ist ebenfalls völlig unklar. Die sächsische Staatsregierung müsste an dieser Stelle an der Seite der vielen sächsischen Pendler und Handwerker stellen, und die Weisungen aus Brüssel ignorieren, stattdessen schweigt sie lieber!

Seit mehr als drei Jahren ist der Bundesregierung bekannt, dass Fahrverbote drohen und die deutsche Autoindustrie schweren Schaden nehmen kann. Dabei ist der Diesel ein sauberes Auto. Er hat einen sparsamen Verbrauch, verfügt über einen hohen Wirkungsgrad und kann im Vergleich zum E-Auto sauber entsorgt werden. Auf dieses Versprechen haben sich die Verbraucher gestützt, dass die Politik sie jetzt nachträglich enteignet, ist ein weiterer Skandal! Dazu muss man wissen, dass lediglich 92.000 der 540.000 Dieselfahrzeuge in Sachsen über die akzeptierte EURO 6 Norm verfügen. Was geschieht mit den restlichen Autos?

Es kann nur eine logische Schlussfolgerung geben. Die Kompetenzen, die wir zur Europäischen Union abgegeben haben, müssen wieder nach Deutschland zurück!

Zeit, diesen Apparat in Brüssel abzuschaffen – Zeit für die #AfD!

image_pdfimage_print